Helmstedter Universitätstage

Schüler-Universitätstage und Schülerseminar

 

Die Helmstedter Universitätstage tragen zum Austausch zwischen gesellschaftlicher Aufarbeitung und wissenschftlicher Erforschung bei und befördern den Wissenstransfer in die schulische und außerschulische Bildungsarbeit.

In diesem Jahr finden die öffentlichen

 

13. Helmstedter Schüler-Universitätstage

am 19. September 2019, um 9.00 Uhr, im Juleum

 

statt. Hierzu erarbeiten Jugendliche wissenschaftliche Themen und tragen ihre

Facharbeiten zu dem diesjährigen Thema der Helmstedter Universitätstage
„Auf dem Weg nach Weimar? Demokratie und Krise“ öffentlich vor.

 

Fotos: Stadt Helmstedt

Auch ein Schülerseminar ist fester Bestandteil der Helmstedter Universitätstage. Neben der Möglichkeit des Erfahrungsaustausches untereinander steht die Teilnahme an einzelnen Vorträgen der öffentlichen Helmstedter Universitätstage im Mittelpunkt der Seminartage.
An dem Schülerprojekt
in der Begegnungsstätte St. Ludgeri Helmstedt nehmen Schülerinnen und Schüler des Helmstedter Gymnasiums am Bötschenberg und des Gymnasiums Julianum Helmstedt sowie des Lucas Cranach Gymnasiums aus der Lutherstadt Wittenberg teil.

 

Fotos: Stadt Helmstedt

Der Lions Club Helmstedt und der Rotary Club Helmstedt sind Kooperationspartner der Schülerprojekte im Rahmen der Helmstedter Universitätstage.

 

Kloster St. Ludgerus, Am Ludgerihof 1, Helmstedt